TC Wetzlar 1912 e.V. Im Bodenfeld 35576 Wetzlar Tel. 06441-45439 E-Mail info@tcwetzlar.de
Home      |      Kontakt      |      Impressum
Über 100 Jahre: Meilensteine des TC Wetzlar 1902 Gründung des Deutschen Tennisbunds 12. März 1912 Gründung des TC Wetzlar 18. Mai 1912 23 Mitglieder beschließen den Bau eines Tennisplatzes auf dem Gelände der Minneburg, der bis Ende 1912 realisiert wird. 1913 Aufnahme des Spielbetriebs 1914 bereits 89 Mitglieder. Aufgrund des Ersten Weltkriegs muss der Spielbetrieb eingestellt werden. 1919 Neubeginn mit 19 Teilnehmern 1924/1925 Zwei-Platzanlage auf dem Spilburggelände 1937 die Militärverwaltung meldet Bedarf an, die Plätze müssen geräumt werden. 1938-1948 das Vereinsleben ruht wegen des Zweiten Weltkriegs. 1951 unter Erich Pfeiffer wird die Fortführung des Vereins beschlossen. 14. Apr. 1951 die Stadt verpachtet das heute bekannte Gelände, 7.200 qm, an den TC bis 31. 03. 1972 1953 Errichtung von 4 Sandplätzen und eines 30 qm großen Clubhauses 31. Aug. 1953 Einweihung der neuen Anlage 1955/56 Erweiterung durch 2 zusätzliche Sandplätze, Sozialräume und Küche 1972 Verlängerung des Pachtvertrags bis März 1978 1971 Kauf eines Grundstücks 24.000 qm am Nordrand von Dalheim 7. Okt. 1974 Abschluss eines Erbpachtvertrages mit der Stadt Wetzlar, der den endgültigen Verbleib im Bodenfeld sichert. 10. Dez. 1976 der Verein wird Eigentümer von 16.000 qm im Bodenfeld. 1978 die Plätze Nr. 6 und 7 werden gebaut. 1981 unter großer Eigenhilfe wird eine massive 2-Platz-Tennishalle errichtet. 1982 zwei weitere Sandplätze entstehen. 1984 Jahrhunderthochwasser, Gesamtschaden 300.000 DM. Die stark beschädigte Anlage wird unter großen Anstrengungen in 3 Monaten instand gesetzt. 1987 75-jähriges Bestehen mit entsprechenden Feierlichkeiten 1991 Renovierung der Halle mit gleichzeitiger Erweiterung auf 3 Felder 2006 Die Wetzlar Open finden zum ersten Mal statt. 2012 100 Jahre TC Wetzlar 1912 e. V. 2015 Die Wetzlar Open finden zum zehnten Mal statt.